Unwetterkatastrophe im Gurktal

Im November führte die Gurk Hochwasser und trotz intensiver Bemühungen durch den mobilen Hochwasserschutz, gelang es leider nicht alle Häuser vor den Wassermassen zu sichern. So wurden einige Familien in Gurk evakuiert und ihre Häuser und viele Gegenstände erlitten großen Schaden. 

Um den Betroffenen ein wenig Trost zu spenden und sie in dieser Notlage zu unterstützen, überreichten wir fünf Gurktaler-Familien, die besonders schwer heimgesucht wurden, insgesamt EUR 3000.

Großer Dank gilt auch allen Einsatzkräften und Behörden, die sich mit großem Engagement für die Sicherheit der Menschen eingesetzt haben – durch ihre rasche Hilfe konnte Schlimmeres verhindert werden.

v.l.n.r. Sonja Matschnigg, Johann Schöffmann, Katharina Fritz, Siegfried Kampl, Elisabeth Eschenauer

Zeit schenken

Am 12. Dezember 2019 unternahm eine Abordnung der St. Veiter Goldhaubenfrauen einen Ausflug mit BewohnerInnen des Altersheim „Haus Sonnhang“. Frei nach dem Motto „Zeit schenken“, machten sie einen Spaziergang in die Kirche und anschließend zum Christkindlmarkt am St. Veiter Hauptplatz. Alle genoßen sichtlich diese kleine, vorweihnachtliche Auszeit vom Alltag.
In diesem Sinn, wünschen wir allen frohe, besinnliche und vor allem entschleunigte Weihnachten.

Frohe Weihnachten und besinnliche Festtage!

Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben frohe Weihnachten, schöne Festtage und ein gesundes Jahr 2018!

 

Es treibt der Wind im Winterwalde
Die Flockenherde wie ein Hirt,
Und manche Tanne ahnt, wie balde
Sie fromm und lichterheilig wird,
Und lauscht hinaus. Den weißen Wegen
Streckt sie die Zweige hin – bereit,
Und wehrt dem Wind und wächst entgegen
Der einen Nacht der Herrlichkeit.
(Rainer Maria Rilke)

 

(Bildquelle: https://pxhere.com/de/photo/1260505)

Besinnliche Adventszeit

Wir alle brauchen ein gebührliches Maß an Stille zur ernsthaften Einkehr, um Lösungsideen, Vorgangsweisen für die schwerwiegenden Veränderungen in unserer Zeit zu finden und verfolgen zu können. Diese Stille, wenn auch nur kurz möglich, wünschen wir Ihnen für diesen Advent. Weiters wünschen wir ein gutes Gelingen in persönlichen wie äußeren Dingen, wahrhaftige Begegnungen zu offenem, wohlwollendem und vertrauensvollem Gedankenaustausch.
Mehr lesen